Alphabündnisse in Berlin

  • Aktuell gibt es in zehn der zwölf Berliner Bezirke ein Alpha-Bündnis.
  • Aufgaben: Förderung der Vernetzung von Beratungsstellen, bürgernahen Ämtern und Behörden sowie Einrichtungen mit Bürgerkontakten auf bezirklicher Ebene, Zugangsbarrieren zu Beratungs- und Informationsangeboten für Menschen mit Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben senken und deren Weiterleitung in ein passendes Lernangebot erleichtern
  • Förderung: Pankow, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Reinickendorf, Spandau, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick – aus Mitteln der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie finanziert, Neukölln seit Beginn des Jahres 2012 – aus bezirklichen Mitteln finanziert, Friedrichshain-Kreuzberg – Koordination und Aktivitäten ehrenamtlich
  • Grund-Bildungs-Zentrum Berlin: Dach der Bündnisse; Organisation von Fachaustausch der Bündnisse untereinander und Ansprechpartner für den Aufbau und die Netzwerkvorhaben.